Nur wer vernetzt denkt, macht das Rennen

TECHNONICOL setzt auf innovative Fertigungs- und Vertriebsprozesse von Komplettsystemen

TECHNONICOL International, einer der größten Hersteller und Lieferanten von Dach- und Bauwerksabdichtung- sowie Wärmedämmstoffen Europas, investierte in letzten 5 Jahren mehr als 10 Millionen Euro in die Modernisierung ihres deutschen Werks, Georg Börner Chemisches Werk für Dach- und Bautenschutz GmbH & Co. KG. Das Hauptmerkmal der Modernisierung ist der Ausbau von innovativen Fertigungs- und Vertriebsprozessen, die die Lieferung von Komplettsystemen möglich machen. Eine weitere Zielsetzung ist der Ausbau der Technologien und Werkstoffe für ein nachhaltiges und zukunftsorientiertes Bauen.

„Seit Mitte 2020 läuft in dem deutschen Werk in Bad Hersfeld ein Investitionsprojekt, welches dem Unternehmen einen Platz unter den Marktführern für die Herstellung von Dachsystemen sichern wird“, teilt Sergey Kolesnikov mit. „Seit dem Kauf des Unternehmens in 2017 ist die Produktion um 40% gewachsen. Heute verfügt das Unternehmen über zwei Linien zur Herstellung von bituminösen Abdichtungsbahnen, eine davon ist gerade mal seit März 2021 modernisiert worden.“

Die Nachfrage nach Baustoffen wächst weiterhin rasant, und das nicht nur in Deutschland. Deswegen ist ein weiteres Investitionsprojekt seitens Kolesnikovs bereits für Ende diesen Jahres geplant. „Eine zusätzliche Produktionslinie zur Herstellung von Polymerbitumenbahnen wird bis Mitte 2022 in Betrieb genommen. Bis Anfang 2023 planen wir außerdem die Mischabteilung zu modernisieren“, so Kolesnikov. Die Produktionskapazität wird damit von derzeit 16 Millionen Quadratmetern pro Jahr um das Eineinhalbfache erhöht.

Sergey Kolesnikov ist ein Verfechter des innovativen Fertigungs- und Vertriebsprozesses von Komplettsystemen, das ist eines der Hauptprinzipien von TECHNONICOL. Der Kunde muss nicht einzelne Baustoffe von verschiedenen Werken oder von verschiedenen Handelspartnern bestellen, sondern kauft komplette Systeme aus einer Hand. Das ist komfortabel, spart Zeit, ermöglicht eine bessere Ressourcenplanung und garantiert grundsätzlich eine vollständige und zuverlässige Funktion des Gesamtsystems.

Die Führungsposition von TECHNONICOL-Produkten auf dem Abdichtungsmarkt wird nicht nur durch die Qualität der Produkte erreicht, sondern auch durch ein hohes Maß an technischem Support während der Gesamtdauer eines Bauvorhabens.

Über Sergey Kolesnikov / TECHNONICOL International

Sergey Kolesnikov ist ein Geschäftsmann, Investor, Miteigentümer und geschäftsführender Gesellschafter der weltweit agierenden TECHNONICOL Corporation, zu der 56 Werke in 7 Ländern gehören. Er hält 100% an dem Unternehmen Georg Börner in Deutschland. Das Unternehmen wurde 1992 von Sergey Kolesnikov in Russland mitbegründet und hat sich seitdem als einer der größten internationalen Hersteller und Lieferant von innovativen, nachhaltigen und energieeffizienten Bau- und Dichtungsstoffen für die Dach- und Bauwerksabdichtung sowie Wärmedämmung positioniert. https://de.technonicol.eu/

Über Georg Börner Chemisches Werk für Dach- und Bautenschutz GmbH & Co. KG

2017 wurde die Übernahme des deutschen Unternehmens Georg Börner durch Sergey Kolesnikov abgeschlossen. Das Werk wurde 1882 gegründet und hat eine starke Position in der Baubranche. Das Unternehmen ist auf die Herstellung von Polymerbitumen- und Bitumenbahnen, Vergußmassen und Anstriche spezialisiert.

hfs/ots/dpa/re

Cookie Consent mit Real Cookie Banner