Trotz schwieriger Lage: Experte zeigt, wie der Immobilienkauf jetzt dennoch gelingt

Die Bauzinsen haben ein Rekordniveau erreicht, das Material wird knapp und Handwerker sind oft über lange Zeit hinweg ausgebucht: Noch nie war es so kompliziert wie jetzt, sich den Traum eines Eigenheims zu erfüllen. Demgegenüber erreichen auch die Immobilienpreise stetig neue Höchststände. Ein Kauf will daher gut durchdacht sein.

Dennoch sieht Nico Gebhard in der aktuellen Lage auch zahlreiche Chancen für Investitionen. Insbesondere für Menschen, die ihre Immobilie als Kapitalanlage nutzen möchten. Wie das gelingt, erläutert der Immobilienexperte anhand von fünf Tipps in diesem Beitrag.

1. Mieten statt kaufen

Durch den gestiegenen Bauzins und die erhöhten Baukosten lohnt sich das Mieten aktuell mehr als das Kaufen einer Immobilie. Demgegenüber bietet sich allerdings der Kauf als Investitionsobjekt jetzt stark an, so Nico Gebhard. Immerhin erwirbt der Eigentümer steuerliche Vorteile auf alle Zinszahlungen im Rahmen des Immobilienkaufs, die er für sein Gebäude geltend machen kann. So können etwa Zinsen, ebenso wie Erhaltungskosten von der Steuer abgesetzt werden – so kann man je nach Objekt zu Steuervorteilen im fünfstelligen Bereich erhalten.

2. Die Lage ist entscheidend

Wichtig für den Kauf ist vor allem die Umgebung der Immobilie. Hier gilt die Faustformel: Je besser die Lage, desto höher mögen zwar jetzt schon die Preise steigen – desto mehr ist aber auch mit einer starken Nachfrage in den kommenden Jahren zu rechnen. So können dort nachhaltige Mieteinnahmen und Wertsteigerungen erzielt werden. Demgegenüber sollten Immobilien in kleineren Städten oder ländlichen Regionen gemieden werden, da hier die Bereitschaft zum Kauf künftig weiter sinkt und die Werte damit deutlich nachgeben werden. Denn in diesen sogenannten C-Lagen steigt zwar der Kaufpreis aufgrund der günstigen Zinsen, allerdings ist hier auch eine Abwanderung der Bevölkerung zu beobachten. So kann es in diesen Regionen zu Verwerfungen kommen.

3. Die Inflation als zusätzlicher Faktor

Wer sein Geld langfristig und sicher anlegen möchte, sollte jedoch unterschiedliche Kriterien betrachten. Dazu gehört auch die Inflation, die aktuell auf einem hohen Niveau liegt – und die künftig wohl noch weiter steigen wird. Das ist ein Vorteil für Investoren, die eine Immobilie als Kapitalanlage erwerben. Denn sie können darauf hoffen, dass der bei der Bank aufgenommene Kredit von der steten Geldentwertung regelrecht „aufgefressen“ wird. Auf diese Weise unterstützt die Inflation die Entschuldung des Immobilienkäufers. Außerdem steigen inflationsbedingt auch die Mieten, wohingegen die Darlehensrate über die nächsten Jahrzehnte festgeschrieben ist.

4. Die Vorteile des Eigenkapitals

Bislang war es üblich, sich große Teile der benötigten Summe für die Immobilie im Rahmen eines Kredites von der Bank vorstrecken zu lassen. Eine solche Vollfinanzierung dürfte sich heute aber kaum mehr lohnen. Sinnvoll ist es daher, einen möglichst hohen Anteil an Eigenkapital aufzubauen und für die Immobilie zu verwenden. So verschafft man sich einen Zinsvorteil und verbessert darüber hinaus sein Business Case.

5. Einflussfaktoren für die Immobilie

Wer einen Immobilienkauf erwägt, muss nicht nur die Lage des Gebäudes analysieren. Auch die Energieeffizienz spielt eine entscheidende Rolle – zumal das Thema für die Gesellschaft immer wichtiger wird. Ratsam ist es darüber hinaus, über die Vermietung einzelner Zimmer nachzudenken – und diese vorab einzurichten. Denn auf den Mieter, der sich nunmehr keine Möbel mehr kaufen muss, dürfte ein solches Angebot umso attraktiver wirken. Darüber hinaus ist auch die Sanierung der Immobilie zu empfehlen, um sich steuerliche Vorteile zu verschaffen.

Über Invicta Real Estate:

Nico Gebhard und Jonas Dorsch sind zwei der Geschäftsführer von INVICTA Real Estate. Sie setzen beim Vermögensaufbau auf Immobilien. Gemeinsam mit ihrem Team stellen sie dafür die passenden Objekte zur Verfügung, übernehmen die Finanzierungsabwicklung und den Verwaltungsaufwand nach dem Immobilienkauf. Somit sparen ihre Kunden Steuern und bauen ohne großen Zeitaufwand Vermögen auf. Weitere Informationen unter: https://invictarealestate.de/

hfs/re/ots/dpa/tt

Cookie Consent mit Real Cookie Banner